IQ-Spiele: Lernspiele für Kinder und Erwachsene

 

 

 Unsere Bestseller:

Lernspiele-Bestseller: LRS-Koffer
LRS-Koffer

Lernspiele-Bestseller: Hörkoffer 1
Hörkoffer 1 und 2

Lernspiele-Bestseller: Triovision
Triovision

Lernspiele-Bestseller: Komm mit ins Zahlenland
Komm mit ins Zahlenland

Lernspiele-Bestseller: Die kleinen Regentropfen
Die kleinen Regentropfen


Lernspiele für Kinder und Erwachsene

Shop   Unternehmen   Kontakt

Hören - Sprechen Planen - Handeln Lesen - Rechnen - Schreiben Körperwahrnehmung

Pressemeldungen: Lernspiele, Pressemeldungen

Pressemeldungen: Lernspiele, Pressemeldungen

Pressemeldungen: Lernspiele, Pressemeldungen

Pressemeldungen: Lernspiele, Pressemeldungen

 

Pressemeldungen: Lernspiele, Pressemeldungen

Dyslexia Quality Award 2015 für „Logix 4x4“ von IQ-Spiele

(03. September 2015)

Der Lernspielverlag IQ-Spiele konnte nun bereits zum vierten Mal die in Fachkreisen beliebte Auszeichnung gewinnen. Nach Hasen-Hosen, dem LRS-Koffer und den Lernspielereien Rechnen ging der Dyslexia Quality Award 2015 an das Logik-Spiel Logix 4x4.

Der Dyslexia Quality Award wird an qualitativ hochwertige, bewährte Programme und Trainingsmaterialien verliehen. Die Verleihung geschieht mittels Expertenbefragungen sowie einer überparteilichen Kommission aus weltweit tätigen Organisationen, v.a. den Legasthenie-Dachverbänden in Deutschland, Österreich und den USA.

Logix 4x4 ist das ultimative Denkspiel:
Alle 16 Holzfiguren sollen in die 4x4-Matrix auf den Spielplan gelegt werden. Das kann richtig knifflig sein, denn wie bei Sudoku dürfen waagrecht und senkrecht jede Farbe und jede Form nur einmal vorkommen. Die Schwierigkeit der 70 Aufgaben steigt von Karte zu Karte. Was als Einstieg für den Anfänger beginnt, wird schnell zur Herausforderung für den Logik-Profi!


Zur Produktseite vom Logix 4x4: Lernspiele - Logix 4x4
---------------

Neu im Programm:
"Das kleine Fußballspiel" aus der Reihe "Das kleine Förderspiel"

(12. Dezember 2014)

In der Kategorie Bewegungsspiele ergänzt "Das kleine Fußballspiel" die Serie von bisher 6 kleinen Förderspielen.

Das kleine Fußballspiel wurde zusammen mit Dr. Oliver Ludwig, (Experte für Bewegungsanalysen) und Thomas Schmittberger (Pädagoge an einer Förderschule, ehemaliger Spieler und Trainer) entwickelt.

Dieses Bewegungsspiel beinhaltet Aktionskarten zu 8 Trainingsbereichen – 60 fußballspezifische Übungen als Basistraining für den Nachwuchs – für Vereinsarbeit und das Straßenspiel.

Aus der Reihe "Das kleine Förderspiel" sind somit alle 7 Bewegungsspiele erhältlich:

Das kleine Fußballspiel
Das kleine Ballspiel
Das kleine Fußspiel
Das kleine Atemspiel
Das kleine Rückenspiel
Das kleine Motorikspiel
Das kleine Sensomotorikspiel

Alle 7 Spiele zusammen bieten wir zum günstigen Set-Preis an.
Auch ein 2er-Set aus Fußball- und Ballspiel ist zum reduzierten Paketpreis erhältlich.


Zur Produktseite von Das kleine Fußballspiel: Bewegungsspiele - Das kleine Fußballspiel
---------------

Auszeichnung "spiel gut" für Neuheit Logix 4x4 von IQ-Spiele

(11. Dezember 2014)

Das neue Lernspiel "Logix 4x4" von IQ-Spiele ist mit dem beliebten
spiel gut-Siegel ausgezeichnet worden.

Nach Logix, Triovision, Triovision Master und einigen anderen Titeln ist somit jedes Denk- und Logikspiel des jungen Verlages ausgezeichnet worden.

"Auf diese Auszeichnungen sind wir sehr stolz und bestätigen die Qualität unserer Lernspiele", so Dr. Markus Haberer, Geschäftsführer der IQ-Spiele GmbH.

Zusammen mit dem Gewinn des Deutschen Lernspielpreises, zahlreichen Nominierungen, hervorragenden wissenschaftlichen Evaluationen und sogar Auszeichnungen im Ausland kann der Lernspielverlag mehr Preise und Auszeichnungen als Spieletitel vorweisen.


Zur Produktseite vom Logix 4x4: Lernspiele - Logix 4x4
---------------

Neuheit "Logix 4x4" - das ultimative Logik-Spiel für kluge Kombinierer

(27. Mai 2014)

Der Lernspiele-Verlag IQ-Spiele bringt mit Logix 4x4 eine erweiterte und von Logik-Fans erwartete Ausgabe des Bestsellers Logix heraus.

Logix ist ein absolut logisches Denkspiel. Die Holzfiguren, die sich in Form und Farbe unterscheiden, sollen so auf den Spielplan gelegt werden, dass ähnlich wie bei Sudoku waagrecht und senkrecht keine Form und keine Farbe doppelt vorkommen. Das "normale" Logix umfasst insgesamt 9 verschiedene Figuren (3 Formen, 3 Farben). Jetzt sind die Macher von IQ-Spiele dem häufigen Kundenwunsch nachgekommen und haben noch eins draufgelegt: 4 Formen und 4 Farben müssen nun beim neuen Logix 4x4 (also 16 Holzfiguren) gemeistert werden. Die Schwierigkeit der 70 Aufgaben steigt von Karte zu Karte. Was als Einstieg für den Anfänger beginnt, wird schnell zur Herausforderung für den Logik-Profi.

Das Spiel richtet sich an alle Logik-Fans und klugen Kombinierer und an alle, denen das bisherige Logix zu einfach ist. Es eignet sich als Geschenkidee für jede Gelegenheit, als spielerische Konzentrations- und Logik-Herausforderung und für den täglichen Einsatz in Schule und in der Therapie.

Spielidee:
Es gibt 16 verschiedene Spielfiguren aus Holz – 4 Formen in 4 verschiedenen Farben. Aufgabe ist es, diese 16 Figuren auf die 16 Felder (4x4-Matrix) des Spielplans zu legen.
Dabei ist jedoch die einzige Logix-Regel zu beachten:
In jeder Reihe bzw. Spalte darf jede Farbe und jede Form genau einmal vorkommen.
Wenn zum Beispiel in einer Reihe bereits drei Spielfiguren liegen, kann man sich damit die vierte Figur logisch erschließen.
Es gibt insgesamt 70 Aufgabenkarten in 7 verschiedenen Schwierigkeitsstufen – von Anfänger bis Profi.
Auf jeder Karte ist eine Logix-Aufgabe abgebildet, die aus einem zum Teil ausgefüllten 4x4-Feld besteht. Die noch fehlenden Spielfiguren können nach rein logischen Überlegungen richtig in die freien Felder eingesetzt werden.


Und das absolut Spannende dabei ist: Zu jeder Aufgabe gibt es immer nur genau eine eindeutige und korrekte Lösung! Die Lösung zu jeder Aufgabe steht im mitgelieferten Anleitungsheftchen.
Bist Du auch ein Logix 4x4-Meister und schaffst alle Aufgaben?

Für 1 Spieler ab 7 Jahren
Spieldauer: variabel
Empf. VK: 18,95 EUR
Sprachen: D, GB
Stülpdeckelschachtel (ca. 23x18x4cm)

Zur Produktseite vom Logix 4x4: Lernspiele - Logix 4x4
---------------

Dyslexia-Quality-Award 2013 nun auch für die kleine Lernspielesammlung „Lernspielereien Rechnen“ von IQ-Spiele

(01. Dezember 2013)

Nach dem Dyslexia Quality Award für den „LRS-Koffer“ 2012 und für „Hasen-Hosen“ im September 2013 wurden jetzt auch die „Lernspielereien Rechnen“ mit dem in Fachkreisen begehrten Siegel ausgezeichnet.

Der Dyslexia Quality Award wird an qualitativ hochwertige, bewährte Programme und Trainingsmaterialien verliehen. Die Verleihung geschieht mittels Expertenbefragungen sowie einer überparteilichen Kommission aus weltweit tätigen Organisationen, v.a. den Legasthenie-Dachverbänden in Deutschland, Österreich und den USA.

Die Lernspielereien Rechnen sind eine kleine und feine Spielesammlung. Die Lernspiele dieser Sammlung wurden wissenschaftlich mit herausragendem Ergebnis vom ZNL Ulm (Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer) begutachtet. Lernspielereien Rechnen enthält zwei intelligente und kreative Rechenspielen („Wasserplatsche“ und „WürgelZaufenahl“) zum Erfassen und Vergleichen von Zahlengrößen sowie zum Anwenden der Grundrechenarten. Spielerisch und mit viel Spaß werden hier Additions-, Divisions- und Multiplikationsprozesse im Zahlenraum bis 50 angestoßen.

Für 1-3 Spieler ab 5 Jahren
Spieldauer: variabel
Sprachen: D, GB, F
Stülpdeckelschachtel (ca. 23x18x4cm)
Autor: Susanne Galonska
Empf. VK-Preis: 22,95 EUR

Zur Produktseite vom Lernspielereien Rechnen: Lernspiele - Lernspielereien Rechnen
---------------

Dyslexia Quality Award 2013 für Lernspiel „Hasen-Hosen“ von IQ-Spiele

(18. September 2013)

Die Lernspiele und Fördermaterialien des jungen Verlages IQ-Spiele unterscheiden sich von anderen Spielen durch das neurologische Konzept dahinter. Dadurch werden die Lerninhalte spielerisch und sehr effektiv vermittelt. Dies unterstreichen die zahlreichen Preise, mit denen die Lernspiele bereits ausgezeichnet wurden. Letztes Jahr konnte der „LRS-Koffer“ aus dem Hause IQ-Spiele die Auszeichnung erzielen, jetzt wurde der Dyslexia-Quality-Award 2013 für das Vokal-Spiel „Hasen-Hosen“ vergeben.

Der Dyslexia Quality Award wird an qualitativ hochwertige, bewährte Programme und Trainingsmaterialien verliehen. Die Verleihung geschieht mittels Expertenbefragungen sowie einer überparteilichen Kommission aus weltweit tätigen Organisationen, v.a. den Legasthenie-Dachverbänden in Deutschland, Österreich und den USA.

Bei Hasen-Hosen geht es um die Vokale:
In welches Wort passt der gewürfelte Buchstabe?
Dieses Wortspiel zur Sprachförderung trainiert die phonologische Bewusstheit und Lautdiskrimination. Jede Karte zeigt ein Wort, bei dem ein Buchstabe fehlt. Die Karten werden gut sichtbar in der Mitte des Tisches ausgebreitet. Anschließend wird mit dem Vokalwürfel gewürfelt: In welches Wort passt der gewürfelte Buchstabe?
Es gibt pro Karte mehrere Möglichkeiten! Könnt Ihr alle finden?

Für 1-8 Spieler ab 1. Klasse
Spieldauer: 10-15 min.
Sprachen: D
Stülpdeckelschachtel (ca. 14x10x3cm)
Autor: Susanne Galonska
Empf. VK-Preis: 10,95 EUR

Zur Produktseite vom Hasen-Hosen: Lernspiele - Hasen-Hosen
---------------

„Spiel gut“- Auszeichnung nun auch für unseren Bestseller Logix

(August 2013)

Kurz nach der Auszeichnung der Master-Variante unseres Klassikers Triovision ist nun auch unser neuer Bestseller Logix mit dem "Spiel gut"-Siegel ausgzeichnet worden.

Insgesamt tragen nun 5 Lernspiele von IQ-Spiele das begehrte Signet. Darüber hinaus konnten 5 Jahre in Folge unsere Spiele Nominierungen für den Dt. Lernspielpreis erzielen. Das hat bisher kein Verlag erreicht. Hinzu kommen weitere Nominierungen, Empfehlungen (z.B. Kinderspiel des Jahres) und hervorragende wissenschaftliche Evaluationen.

Triovision Master konnte den 2. Platz beim MinD-Spielepreis 2013 erzielen, und Agent Doppelnull hat sogar den Dt. Lernspielpreis in der Kategorie ab 9 Jahre gewonnen.

Somit wurde über die Hälfte unserer Lernspiele ausgezeichnet.

Logix - Das absolut logische Denkspiel:

Neun Figuren - neun Felder! Was sich zunächst einfach anhört ist ganz schön kniffelig: Wie bei Sudoku dürfen waagrecht und senkrecht jede Farbe und jede Form nur einmal vorkommen. Die 70 Aufgaben gehen von Anfänger bis Profi. Logix ist einfach anders - eine ultimative Herausforderung für jeden Logik-Fan!

Für 1 Spieler ab 7 bis 99 Jahre
Spieldauer: variabel
Sprachen: D, GB
Stülpdeckelschachtel (ca. 23x18x4cm)
Autor: Linda Wächter
Empf. VK-Preis: 15,95 EUR

Zur Produktseite vom Logix: Lernspiele - Logix


Triovision Master - Das schnelle Spiel für schlaue Kombinierer!:

Neun Spielsteine stehen auf dem Spielplan. Genau ein vorgegebener Spielstein darf versetzt werden, um eine der Aufgabenkarten zu lösen. Wer reagiert am schnellsten und meistert die Herausforderung?


Für 1-6 Spieler ab 7 bis 99 Jahre
Spieldauer: ca. 20 min.
Sprachen: D, GB, F, NL, HU
Stülpdeckelschachtel (ca. 20x20x5cm)
Autoren: Susanne Galonska, Wolfgang Dirscherl
Empf. VK-Preis: 15,95 EUR

Zur Produktseite vom Triovision Master: Lernspiele - Triovision Master
---------------

"Triovision Master" von IQ-Spiele mit dem "spiel gut"-Siegel ausgezeichnet

(9. April 2013)

Die Master-Variante von "Triovision", dem langjährigen Lernspiel und Bestseller von
IQ-Spiele, ist mit dem begehrten "spiel gut"-Siegel ausgezeichnet worden.

Vor kurzem hat "Triovision Master" bereits den 2. Platz beim MinD-Spielepreis 2013 erreicht: Die Mitglieder der Hochbegabtenvereinigung “Mensa in Deutschland e.V.” haben das Lernspiel am zweithäufigsten unter den von einer Fachjury nominierten Spielen gewählt. Somit hat über die Hälfte aller Titel des jungen Lernspiele-Verlags eine Empfehlungen, Nominierung oder hervorragende wissenschaftliche Evaluation erhalten - oder wie "Agent Doppelnull" sogar den Dt. Lernspielpreis gewonnen.

Für 1 bis 6 Spieler ab 7 -99 Jahren
Spieldauer: ca. 20 min.
Sprachen: D
Stülpdeckelschachtel (ca. 20x20x5cm)
Autoren: Susanne Galonska und Wolfgang Dirscherl
Empf. VK-Preis: 15,95 EUR

Zur Produktseite vom Triovision Master: Lernspiele - Triovision Master
---------------

„Triovision Master“ von IQ-Spiele erzielt 2. Platz beim MinD-Spielepreis

(3. Januar 2013)

Die Lernspiele-Neuheit "Triovision Master" vom IQ-Spiele Verlag hat beim MinD-Spielepreis 2013 der Hochbegabtenvereinigung "Mensa in Deutschland e.V." den 2. Platz erzielt. Die Mensa-Mitglieder haben zwischen Spielen abgestimmt, die zuvor von einer Jury nominiert wurden. Dabei landete Triovision Master mit knapp 13% aller Stimmen hinter dem Siegerspiel auf dem 2. Rang. Im Jahr zuvor konnte bereits das Grundspiel "Triovision" den 5. Rang erzielen.

Der MinD-Spielepreis ist eine Auszeichnung für einen Autor und ein Spiel, mit dem sich Mensaner gerne beschäftigen und das sich durch Mensa-Kompatibilität auszeichnet. Jedes Mitglied von Mensa oder dem Mensa-Hochschulnetzwerk konnte bis Ende August 2012 bis zu fünf Spiele vorschlagen, aus denen eine Jury dann eine Nominiertenliste ermittelte. Während des Abstimmungszeitraumes gab es deutschlandweit Präsentationen der nominierten Spiele mit anschließendem Probespielen.

Zu den Kriterien des MinD-Spielepreises zählen u.a. intellektueller Anspruch, Herausforderung strategischen und kombinatorischen Denkens sowie hoher Unterhaltungswert. Kinderspiele mit einer Altersempfehlung unter 8 Jahren und reine Wissens- oder Glücksspiele werden für den Spielepreis nicht berücksichtigt.

Die „echten Lernspiele“ vom IQ-Spiele Verlag sind von Profis nach neurologischen Gesichtspunkten entwickelt und fördern Basisfähigkeiten – im Gegensatz zu vielen sogenannten Lernspielen anderer Verlage, die oftmals Kurzzeitwissen aufbauen und bei denen die Spieler das Spiel selbst aber nicht grundlegende Fähigkeiten erlernen. Zahlreiche Auszeichnungen geben dem Konzept recht: Seit Bestehen des Verlages konnte jährlich eine Nominierung für den Dt. Lernspielpreis erzielt werden, 2011 kam sogar der Gewinner „Agent Doppelnull“ aus dem Hause IQ-Spiele. Viele IQ-Spiele wurden auch wissenschaftlich mit durchschlagenden Ergebnissen evaluiert und werden in der Förderung, in Kindergarten, Schule, Therapie und immer mehr auch Zuhause eingesetzt.

Für 1 bis 6 Spieler ab 7 -99 Jahren
Spieldauer: ca. 20 min.
Sprachen: D
Stülpdeckelschachtel (ca. 20x20x5cm)
Autoren: Susanne Galonska und Wolfgang Dirscherl
Empf. VK-Preis: 15,95 EUR

Zur Produktseite vom Triovision Master: Lernspiele - Triovision Master
---------------

IQ-Spiele künftig mit eigenem Vertrieb

(21. Dezember 2012)

Zum Jahreswechsel beendet der IQ-Spiele Verlag seine Vertriebskooperation mit Hutter Trade. Künftig wird das komplette Sortiment in Eigenregie vertrieben.

„Dazu hat der Verlag in Lager, Versand und Vertrieb investiert, so dass Händler aus dem Spielwaren-, Buch- und Therapiebereich selbst mit den Lernspielen beliefert werden können.

Wichtige und große Handelspartner und auch Endkunden wurden schon in der Vergangenheit stets direkt selbst aus dem Lager in Wolfratshausen südlich von München beliefert. Jetzt ist IQ Spiele auch für größere Mengen und hochfreqente Auslieferungen ausgestattet.

Händler, die bisher die Lernspiele über Hutter Trade bezogen haben, können die Ware ab sofort direkt bei IQ Spiele bestellen.

Kontakt, Bezug und weitere Informationen:
www.iq-spiele.de
info@iq-spiele.de
Tel: 08171/9262-40
---------------

Schafköpfchen – das kultige Kartenspiel von IQ-Spiele

(24. September 2012)

Die Spieleneuheit „Schafköpfchen“ ist eine vereinfachte und kindgerechte Version des bayerischen Kultkartenspiels Schafkopf. Das mit witzigen Tiermotiven gestaltete Spiel ist ein idealer Einstieg in die Welt der Kartenstichspiele.
Damit bringt der Lernspielverlag IQ-Spiele einen Titel heraus, der ein breites Publikum anspricht und in gemischten Gruppen verschiedenen Alters und Leistungsniveaus spielbar ist.

„Groß schlägt Klein“ lautet die wichtigste Schafköpfchen-Regel. Die langhalsigen Giraffen und die dickhäutigen Elefanten sind in diesem spannenden Stichspiel die wertvollsten Trümpfe. Aber es gibt ein Tier, das komplett aus der Reihe tanzt und der allerhöchste Trumpf im Spiel ist: das Schafköpfchen! Jetzt heißt es, geschickt die Karten ausspielen und drei Spielrunden zu gewinnen.

Vor jeder Runde wird gewürfelt und damit die Trumpffarbe bestimmt. Wie bei Skat, Doppelkopf, Schafkopf und anderen Stichspielen erhalten die Spieler gleich viele Karten. Pro Runde spielt jeder Spieler genau eine Karte aus. Der Spieler, der die höchste Karte gelegt hat, gewinnt und darf alle Karten dieser Runde zu sich nehmen. Nach der letzten Runde, wenn alle Karten ausgespielt sind, zählt jeder Spieler die Blumen auf seinen gewonnenen Karten. Wer die meisten Blumen hat, darf sein Holzschaf auf der Wertungskarte nach vorne rücken. Wer mit seinem Holzschaf als erstes das Ziel erreicht (3 Siegrunden), ist der Gewinner des Spiels.

Das österreichische Spielejournal WIN (Heft 438) fasst treffend zusammen: “Schafköpfchen ist nicht nur ein tolles Kinderspiel als Einstieg in die Welt der Stichspiele, sondern auch ein ideales Familienspiel mit genügend Reiz für Erwachsene und einem hohen Lerneffekt für Kinder. Hübsch illustrierter, generationenübergreifender Spielspaß!”

Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Sprachen: D
Autor: Klaus Miltenberger und Kerstin Wallner
Stülpdeckelschachtel (ca. 14x10x3cm)
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR

Zur Produktseite vom Schafköpfchen: Lernspiele - Schafköpfchen
---------------

Triovision Master – die Mastervariante des Bestsellers von IQ-Spiele

(13. August 2012)

Wer gerne Triovision spielt, wird dieses Spiel lieben. Der Lernspielverlag IQ-Spiele hat nun mit Triovision Master eine Variante des Bestsellers Triovision herausgebracht.

Dabei basiert Triovision Master auf einer genial einfachen Idee:
Wie bei Triovision darf genau 1 Spielstein versetzt werden, um auf dem Spielplan die Konstellation einer der ausliegenden Karten nachzubilden. Sind es bei Triovision 8 Figuren in 4 verschiedenen Farben, so kommt in der Master-Variante eine Dimension – nämlich die Form - hinzu. Auf dem Spielplan befinden sich 9 Figuren in 3 verschiedenen Formen und 3 verschiedenen Farben.

Das ist gar nicht so einfach, denn alle Mitspieler dürfen gleichzeitig spielen. Schnelligkeit ist also gefragt! Um die Sicht der Spieler etwas zu fokussieren, ist in einer der Spielvarianten vorgegeben, mit welcher Figur man ziehen darf.

Triovision Master fördert sehr effektiv Konzentration, vergleichendes Schauen und konstruktive Räumlichkeit. Das Lernspiel eignet sich auch hervorragend im Rahmen eines Hirnleistungstrainings mit Erwachsenen.


Für 1 bis 6 Spieler ab 7 Jahren
Spieldauer: ca. 20 min.
Autor: Wolfgang Dirscherl
Sprachen: D, GB, F, NL, HU
Stülpdeckelschachtel (ca. 20x20x5cm)
Empf. VK-Preis: 14,95- EUR

Zur Produktseite vom Triovision Master: Lernspiele - Triovision Master
---------------

5. Nominierung eines IQ-Spieles für Dt. Lernspielpreis in Folge
„Die verrückte Tierparty“ ist in der Kategorie ab 3 Jahren nominiert

(30. Mai 2012)

Zum 5. Mal in Folge und somit seit Bestehen des jungen Lernspielverlags konnte ein IQ-Spiel heuer eine Nominierung für den Deutschen Lernspielpreis erzielen. Dies hat bisher kein anderer Verlag geschafft. Das Aktionsspiel „Die verrückte Tierparty“ ist in der Kategorie ab 3 Jahren nominiert. Auch der aktuelle Preisträger „Agent Doppelnull“ kommt aus dem Hause IQ-Spiele.

Dass der Deutsche Lernspielpreis zu einem Lernspielverlag passt, liegt auf der Hand. Dass es seit Gründung des jungen IQ-Spiele-Verlags aus dem oberbayerischen Icking bei München jedes Jahr ein Lernspiel auf die Nominierungsliste schafft und auch der aktuelle Preisträger von IQ-Spiele ist, hätten im Vorfeld die wenigsten gedacht. Mit „Die verrückte Tierparty“ ist nun ein Aktionsspiel um Bewegungen und Tierlaute nominiert.

Und darum geht es: Seit einigen Tagen veranstalten die Tiere jeden Abend ein total verrücktes Spektakel. Während der Hahn lauthals „Kikeriki“ schreit, streckt das Schaf beide Hände über den Kopf und klatscht im Takt dazu. Auf einmal laust sich der Hund wie ein Affe und das Schwein grunzt im Hintergrund. Das ist wirklich eine verrückte Tierparty – aber alle haben riesigen Spaß!

Auf den 72 Spielkarten ist jeweils eines der Tiere abgebildet, wie es eine bestimmte Bewegung macht. Alle Karten liegen zunächst als verdeckter Stapel auf dem Tisch. Nach und nach decken die Spieler Karten auf und legen sie offen auf den Tisch.

Wer als erstes erkennt, dass 3 oder mehr Karten ausliegen, die die gleichen Tiere oder gleichen Bewegungen zeigen, macht ganz schnell den entsprechenden Tierlaut oder die Bewegung nach und darf sich die Karten als Gewinn nehmen. Wer reagiert am schnellsten und heizt die verrückte Tierparty so richtig ein?

Dieses fetzige Lernspiel trainiert vergleichendes Schauen, motorische Koordination, Kombinatorik und Reaktion. Es eignet sich als Geschenkidee für die Kleinen, für den täglichen Einsatz in Kindergarten und Therapie und verspricht kurzweiligen Spielspaß.


Für 2-6 Spieler ab 4 Jahren
Spieldauer: ca. 10 min.
Autor: Wolfgang Dirscherl
Sprachen: D
Stülpdeckelschachtel (ca. 14x10x3cm)
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR

Zur Produktseite vom Die verrückte Tierparty: Lernspiele - Die verrückte Tierparty
---------------

Logix – das neue Denk- und Logikspiel von IQ-Spiele

(24. April 2012)

Mit „Logix“ hat der Lernspielverlag IQ-Spiele seine Produktpalette um ein reinrassiges Denk- und Logikspiel erweitert. Der Verlag hat sich insbesondere durch seine Therapie- und Förderspiele einen Namen gemacht und ist mit Spielen wie „Triovision“ oder „Fluchmory“ auch unter den Anbietern von Denk- und Gesellschaftsspielen eine feste Größe. „Logix“ ist ein Ein-Spieler-Spiel und richtet sich an alle Logik- und Sudoku-Fans.

Bei Logix gib es neun verschiedene Spielfiguren aus Holz – drei Formen in drei verschiedenen Farben. Aufgabe ist es, diese neun Figuren auf die neun Felder des Spielplans zu legen. Dabei ist jedoch die einzige Logix-Regel zu beachten:
Wie bei Sudoku darf in jeder Reihe bzw. Spalte jede Farbe und jede Form genau einmal vorkommen. Wenn zum Beispiel in einer Reihe bereits zwei Spielfiguren liegen, kann man sich damit die dritte Figur logisch erschließen.

Es gibt insgesamt 70 Aufgabenkarten in 7 verschiedenen Schwierigkeitsstufen – von Anfänger bis Profi. Jede Aufgabe besteht aus einem zum Teil ausgefüllten Neunerfeld. Diese Figuren können vorab schon auf dem Plan angeordnet werden. Die noch fehlenden Spielfiguren können jetzt nach rein logischen Überlegungen richtig in die freien Felder eingesetzt werden.

Das absolut Spannende bei diesem Lernspiel dabei ist: Zu jeder Aufgabe gibt es immer nur genau eine eindeutige und korrekte Lösung. Die Lösung zu jeder Aufgabe steht im mitgelieferten Anleitungsheftchen.
Logix - eine ultimative Herausforderung für jeden Logik-Fan!


Für 1 Spieler ab 7 bis 99 Jahren
Spieldauer: variabel
Autor: Linda Wächter
Sprachen: D, GB
Stülpdeckelschachtel (ca. 23x18x4cm)
Empf. VK-Preis: 14,95 EUR

Zur Produktseite vom Logix: Lernspiele - Logix
---------------

LRS-Koffer von IQ-Spiele mit dem Dyslexia-Quality-Award 2012 ausgezeichnet

(7. März 2012)

Die Lernspiele und Fördermaterialien des jungen Verlages IQ-Spiele zeichnen sich durch das neurologische Konzept dahinter aus. Dadurch werden die Lerninhalte spielerisch und sehr effektiv vermittelt. Dies unterstreicht jetzt der Dyslexia-Quality-Award 2012, der für den LRS-Koffer vergeben wurde.

Der Dyslexia Quality Award wird an qualitativ hochwertige, bewährte Programme und Trainingsmaterialien verliehen. Die Verleihung geschieht mittels Expertenbefragungen sowie einer überparteilichen Kommission aus weltweit tätigen Organisationen, v.a. den Legasthenie-Dachverbänden in Deutschland, Österreich und den USA.

Der LRS-Koffer ist eine reichhaltige Sammlung zum spielerischen Üben der deutschen Rechtschreibung. Mit dieser Sammlung kann man die wichtigsten Regeln der deutschen Rechtschreibung leicht und verständlich erlernen. Die Spiele, Spielideen und sogar die Gestaltung der Wortkarten orientieren sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse wie unser Gehirn lernt.

Die Kommission hält das Konzept für die Förderung von Kindern geeignet, die Probleme beim Schreiben haben, besonders bei der Worterarbeitung.

Das 48-seitige Beiheft enthält nicht nur zahlreiche wichtige Hintergrundinformationen und Spielvarianten, sondern auch Kopiervorlagen, Gedichte und Wörterlisten.


Für 1 bis 4 Spieler ab 2. Klasse
Spieldauer: variabel
Autor: Susanne Galonska
Sprachen: D
Im stabilen Plastikkoffer: ca. 25 x 22 x 5 cm
Empf. VK-Preis: 49,00 EUR

Zur Produktseite vom LRS-Koffer: Lernspiele - LRS-Koffer
---------------

IQ-Spiele präsentiert 4 neue Lernspiele auf der didacta

(25. Januar 2012)

Der Lernspielverlag IQ-Spiele aus dem oberbayerischen Icking stellt auf der diesjährigen didacta in Hannover insgesamt 4 Neuheiten vor. „Deutlich spielerischer und ansprechender sind unsere Lernspiele, ohne dabei den Fokus auf die Lerninhalte zu verlieren“, so der Geschäftsführer Dr. Markus Haberer.

Hat sich der junge Lernspielverlag, dem 2 Logopädiepraxen und ein Fortbildungsinstitut angeschlossen sind, in den letzten Jahren durch Sprachförderspiele und Spiele zur auditiven Wahrnehmung ausgezeichnet, so fallen drei der vier Neuheiten dieses Jahr in die Förderkategorie „Planen – Handeln“. Das vierte Spiel „Die verrückte Tierparty“ ergänzt den Förderbereich „Körperwahrnehmung“.

„Triovision Master“ ist die Master-Variante des IQ-Bestsellers „Triovision“. Bei diesem Lernspiel für schlaue Kombinierer stehen neun verschiedene Spielsteine auf dem Spielplan, und ausliegende Aufgabenkarten mit Vorlagen warten darauf, gelöst zu werden. Eigentlich ganz einfach! Allerdings darf immer nur genau ein vorgegebener Spielstein versetzt werden. Wohin kann der Spielstein versetzt werden und welche Karten sind überhaupt lösbar? Wer konzentriert den Überblick behält und schnell reagiert, hat beste Chancen, vor seinen Mitspielern eine Lösung zu finden. Das Spiel eignet sich Zuhause, in der Spielerrunde, in Schule und Therapie und fördert logisch-abstraktes Denken, Planen und Handeln und die visuelle Wahrnehmung.
Für 1 bis 6 Spieler ab 7 Jahren.
Spieldauer: ca. 20 min.

Bei „Logix“ gibt es neun verschiedene Spielfiguren aus Holz – drei Formen in drei verschiedenen Farben. Aufgabe ist es, diese neun Figuren auf die neun Felder (3x3-Matrix) des Spielplans zu legen. Dabei ist jedoch die einzige Logix-Regel zu beachten: Wie bei Sudoku darf in einer Reihe bzw. Spalte jede Farbe und jede Form genau einmal vorkommen. Es gibt insgesamt 70 Aufgabenkarten in 7 verschiedenen Schwierigkeitsstufen – von Anfänger bis Profi. Auf faszinierende Weise fördert dieses Lernspiel logisch-abstraktes Denken, Kombinatorik und Handlungsplanung. Es ist für einen Spieler von 7 bis 99 Jahren geeignet und richtet sich an alle Logik-Fans und klugen Kombinierer – Zuhause, in Schule und Therapie.

„Schafköpfchen“ ist eine vereinfachte und kindgerechte Version des Kultkartenspiels Schafkopf. Das mit witzigen Tiermotiven gestaltete Spiel ist ein idealer Einstieg in die Welt der Kartenstichspiele. Es ist in gemischten Gruppen verschiedenen Alters und Leistungsniveaus spielbar und eignet sich ideal auch für unterwegs. „Groß schlägt Klein“ lautet die wichtigste Schafköpfchen-Regel. Die langhalsigen Giraffen und die dickhäutigen Elefanten sind in diesem spannenden Stichspiel zusammen mit dem Schafköpfchen die wertvollsten Trümpfe. Jetzt heißt es, geschickt die Karten ausspielen und drei Spielrunden zu gewinnen.
Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 15 min.

„Die verrückte Tierparty“ ist ein schnelles und etwas verrücktes Aktionsspiel um Bewegungen und Tierlaute. Wer schnell reagiert und im richtigen Moment die Laute und verrückten Aktionen der Tiere nachmacht, hat die besten Chancen das Spiel zu gewinnen. Das Lernspiel hat einen hohen Spaß- und Bewegungsfaktor, mehrere Spielvarianten und besticht durch eine einfache Spielidee. Es fördert auf sehr spielerische Weise vergleichendes Schauen, motorische Koordination und Reaktion. Es eignet sich für zwei bis sechs Spieler ab 4 Jahren in  Kindergarten, Therapie und Zuhause.

Zur Produktseite von Triovision Master: Lernspiele - Triovision Master
Zur Produktseite von Logix: Lernspiele - Logix
Zur Produktseite von Schafköpfchen: Lernspiele - Schafköpfchen
Zur Produktseite von Die verrückte Tierparty: Lernspiele - Die verrückte Tierparty

---------------

Mit dem neuen IQ-Spiel „Die Panzerknacker“ auf große Beutejagd

(8. Dezember 2011)

Alarm! Alarm! Die Panzerknacker sind wieder unterwegs und öffnen einen Geldschrank nach dem anderen. Doch welche Beutestücke haben sie als nächstes im Visier? Die vier Würfel und die Panzerknacker-Karten stellen den Langfingern in jeder Runde ein neues, verzwicktes Rätsel. In kürzester Zeit ist der Wettstreit unter den Spielern in vollem Gange, denn nur der Schnellste kann sich die gesuchte Beute unter den Nagel reißen.

“Die Panzerknacker” ist Lernspiel, Rätselspiel und mehrstufiges Reaktionsspiel zugleich. Es liegen 18 Beutekarten in der Tischmitte. Diese gilt es zu erbeuten. Um die Beutekarten herum liegen 18 Panzerknacker-Karten, auf denen jeweils ein Rätsel abgebildet ist, das zur Beute führt.

Es wird mit allen 4 Würfeln gleichzeitig gewürfelt. Das Ergebnis zeigt zunächst an, welche Panzerknacker-Karte in dieser Runde gilt - d.h. welches der 18 Rätsel gelöst werden muss. Hat man die richtige Karte entdeckt, muss man wiederum das Würfelergebnis hinzuziehen, um das Rätsel lösen und die richtige Beute schnappen zu können. Bei diesem Reaktions-Lernspiel müssen die Spieler schnell sein - denn es wird gleichzeitig gespielt und nur der Schnellste kann die Beute an sich reißen.

Da das zufällige Würfelergebnis für die Auswahl und für die Lösung der Rätsel wichtig ist, werden die Spieler in jeder Runde vor neue Aufgaben gestellt. Bei diesem echten Lernspiel können also im Gegensatz zu anderen Lern- und Quizspielen die Aufgaben und Lösungen nicht auswendig gelernt werden.

Auf witzige und spannende Weise fördert dieses neue Lernspiel von IQ-Spiele die Konzentration, Kombinatorik und Reaktion der Spieler. Es eignet sich für jede rasante Spielerrunde, Zuhause, in der Schule und Therapie.

Sieger ist, wer als erster 4 Beutestücke ergattern konnte.


Für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 10 min.
Autor: Wolfgang Dirscherl
Sprachen: D
Schachtelgröße: ca. 14 x 10 x 3 cm
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR

Zur Produktseite von Die Panzerknacker: Lernspiele - Die Panzerknacker
---------------

„Fünf Tierfreunde“ von IQ-Spiele ist ein toll illustriertes Memo-Spiel, das die Lerninhalte neurologisch korrekt anbietet

(15. November 2011)

„Gleiches und Gleiches kann das Auge ohne Abrufung von Gehirnleistung miteinander vergleichen. Deshalb taugt das herkömmliche Memo-Prinzip nicht als Lernspiel“, so der Geschäftsführer von IQ-Spiele Dr. Markus Haberer. Das neue Lernspiel „Fünf Tierfreunde“ bietet die Lerninhalte gehirngerecht an.

Pony Lotte und Ziege Zottel sind die allerbesten Freunde. Auch mit Wuffi dem Hund, der Katze Luzie und dem Ferkelchen Freddy verstehen sich die beiden ganz prächtig. Heute spielen die fünf frechen Tierkinder Verstecken, denn das macht ihnen immer tierischen Spaß!
Die Spieler versuchen mit einem guten Gedächtnis und etwas Glück, die beiden gewürfelten Tiere zu finden. Aber aufgepasst: Die Karten mit den beiden Tierfreunden müssen immer direkt nebeneinander liegen! Dieses schön illustrierte Spiel fördert das Gedächtnis und die Konzentration.

„Fünf Tierfreunde“ ist ein Memo-Lernspiel für die Kleinen ab 4 Jahren. Im Gegensatz zum herkömmlichen Memo-Prinzip werden nicht zwei gleiche Karten gesucht, sondern die beiden Würfel geben an, welche beiden Tierfreunde gesucht werden. Unter den 25 Memo-Kärtchen kommt jedes der 5 Tierkinder 5 Mal vor.
Bei diesem Lernspiel gilt, dass die Kärtchen mit den beiden gesuchten Tierkindern nebeneinander liegen müssen. Wer ein richtiges Paar gefunden hat, bekommt ein
Freunde-Plättchen als Gewinn.

Auf den Würfeln sind nur die Köpfe der Tiere und auf den Kärtchen sind die Tiere ganz und immer in unterschiedlicher Aktion abgebildet. D.h. hier müssen die jungen Spieler stets einen kleinen Transfer ziehen, um die Abbildungen richtig zuzuordnen. Somit wird stets Gehirnleistung abrufen – im Gegensatz zum traditionellen Memo-Prinzip, bei dem zwei identische Kärtchen gesucht werden.


Für 2 bis 4 Spieler ab 4 Jahren
Spieldauer: 10 -15 min.
Autor: Wolfgang Dirscherl
Sprachen: D
Schachtelgröße: ca. 23 x 18 x 4 cm
Empf. VK-Preis: 14,95 EUR

Zur Produktseite von Fünf Tierfreunde: Lernspiele - Fünf Tierfreunde
---------------

„Fluchmory“ von IQ-Spiele ist zugleich Lern- und Partyspiel, bei dem niveauvoll geflucht werden darf

(13. September 2011)

„Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!“ So oder ähnlich niveauvoll dürfen die Spieler fluchen, wenn das „Fluchmory“ von IQ-Spiele auf den Tisch kommt. Das neue Lernspiel mit dem fetzigen Titel ist nicht nur ein Partyspaß, sondern fördert nebenbei Konzentration und auditive Merkfähigkeit.

Witziger kann ein Lernspiel nicht sein. „Fluchmory“ vom Lernspielverlag IQ-Spiele verbindet einen hohen Spielanreiz und ein fetziges Thema mit niveauvollem Fluchen und hohem Lerneffekt. Dieses etwas andere Memo-Spiel eignet sich zur Auflockerung und zum Dampf Ablassen in jeder Runde und kann als Lernspiel mit hohem Aufforderungscharakter sogar in der Therapie eingesetzt werden.

Die Spieler suchen Paare, die jedoch nicht gesehen sondern nur gehört werden.
“Fluchmory” ist ein Lernspiel, das die auditive Wahrnehmung und Hörmerkfähigkeit spielerisch trainiert. Ähnlich wie beim bekannten Memo-Prinzip werden Pärchen gesucht. Diese werden diesem Lernspiel jedoch nicht aufgedeckt und gesehen, sondern die Spieler lesen den abgebildeten Ausdruck laut vor, ohne die Karte den Mitspielern zu zeigen. Nur über diesen Höreindruck muss sich jeder die Position der einzelnen Karten merken.

Eine weitere Besonderheit dieses Lernspiels ist, dass nicht beliebige Pärchen gesucht werden: Auf einem verdeckten Stapel liegen 24 Spielkarten. Der erste Spieler liest den obersten Ausdruck laut vor. Genau diesen Ausdruck gilt es jetzt unter den 24 verdeckt ausliegenden Memo-Kärtchen zu finden.

Dabei darf jeder Spieler reihum genau ein ausliegendes Memo-Kärtchen aufdecken, ohne es zu zeigen, und vorlesen. Das geht so lange, bis einer der Spieler den gesuchten Ausdruck findet. Dieser bekommt dann das Kärtchen und die Karte. Anschließend wird wieder die oberste Karte vom Stapel vorgelesen, und alle Spieler suchen wieder abwechselnd nach genau diesem Ausdruck.

Und wenn man sich täuscht, dann "wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!" Die Ausdrücke sind niveauvoll, und deren Herkunft bzw. Bedeutung wird erklärt. Wer am Ende die meisten Karten finden konnte, ist Sieger.

Dieses Spiel fördert die Hörmerkfähigkeit, auditive Wahrnehmung und Konzentration. Als Lernspiel ist es hervorragend Zuhause, in der Schule und sogar in der Therapie einsetzbar. Als Partyspiel lockert es jede Runde auch unter Erwachsenen auf und eignet sich als witziges und wertvolles Mitbring-Geschenk.

Für 2 bis 6 Spieler von 7 bi 99 Jahren
Spieldauer: 10 -20 min.
Sprachen: D
Schachtelgröße: ca. 14 x 10 x 3 cm
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR

Zur Produktseite von Fluchmory: Lernspiele - Fluchmory
---------------

„Agent Doppelnull“ von IQ-Spiele gewinnt Deutschen Lernspielpreis

(23. August 2011)

Seit Gründung des Lernspielverlages und somit 4 Mal in Folge konnte jedes Jahr ein
IQ-Spiel eine Nominierung für den Deutschen Lernspielpreis erzielen. Das hat bisher kein anderer Verlag geschafft. Mit „Agent Doppelnull“ kommt der diesjährige Sieger zum ersten Mal aus dem Hause IQ-Spiele.

Seit 2003 vergeben die Nachhilfeschule Studienkreis und die Familienzeitschrift
„spielen und lernen“ jedes Jahr den Deutschen Lernspielpreis. Ziel des Preises
ist, die Kultur des Lernspiels im deutschsprachigen Raum zu fördern und besonders
gute Spiele herauszustellen. In 3 verschiedenen Altersklassen wird der Lernspielpreis vergeben.

„Agent Doppelnull“ ist der Sieger in der Kategorie ab 9 Jahren. Dieses fesselnde Agentenduell ist ein spannendes Spiel für alle klugen Kombinierer: Die Spieler schlüpfen bei diesem spannenden Duell in die Rolle von Top-Agenten. Mit Köpfchen und etwas Glück versucht jeder der beiden Kontrahenten, möglichst schnell die Doppelnull-Agenten des Mitspielers zu entlarven. Hier sind Kombinatorik, Konzentration und auch Merkfähigkeit gefragt.

Jeder Spieler hat 10 Doppelnull-Agenten mit den Nummern 000 bis 009 und 10 Karten mit den gleichen Nummern. Die Agenten werden so vor sich aufgestellt, dass der Gegner die Doppelnull-Nummern nicht sehen kann. Die Spieler versuchen nun, durch geschicktes Legen und Austauschen der Karten die Nummern der Agenten herauszufinden und diese somit zu entlarven.

Dabei gibt der Gegenspieler an, ob jeweils die Doppelnull-Nummer größer oder kleiner ist als der Wert auf der Karte, die der Spieler dem Agenten zugeordnet hat. Von Runde zu Runde nähern sich die beiden Spieler den geheim gehaltenen Agenten-Nummern.

Sieger des Lernspieles ist, wer als erstes alle Agenten der gegnerischen Mannschaft entlarven konnte.

Für 2 Spieler ab 7 Jahre
Spieldauer: ca. 15 min.
Sprachen: D
Autor: Wolfgang Dirscherl
Schachtelgröße: ca. 23 x 18 x 4 cm
Empf. VK-Preis: 14,95 EUR

Zur Produktseite von Agent Doppelnull: Lernspiele - Agent Doppelnull
---------------

„Buchstabengitter“ - das schnellste und interaktive Wörter-Suchspiel

(21. Juli 2011)

Vergessen Sie herkömmliche Gitterrätsel aus Zeitschriften! Dieses superschnelle Wörter-Suchspiel wird gleichzeitig gespielt und ist Spielspaß pur: In den Vorlagen sind alle Buchstaben wild durcheinander gewirbelt. Wer findet zuerst die vorgegebenen Begriffe?

Jetzt heißt es schnell zu sein und die Wörter waagerecht, senkrecht, diagonal oder rückwärts geschrieben zu finden! Die Anzahl der gesuchten Begriffe variiert von Runde zu Runde. Es kann auch mit den englischen Ausdrücken gespielt werden, so dass sich das Spiel hervorragend als Englisch-Lernspiel eignet.

Im Gegensatz zu den Gitterrätseln in Zeitungen und Zeitschriften können bei “Buchstabengitter” mehrere Spieler gleichzeitig rätseln! Der Würfel gibt an, wie viele Begriffe in dieser Runde gesucht werden. Dementsprechend viele Karten mit Begriffen werden aufgedeckt. Alle Begriffe haben sich irgendwo in den Buchstabengittern versteckt. Die Runde ist beendet, wenn einer der Spieler alle Begriffe gefunden und markiert hat. Für jedes gefundene Wort gibt es einen Punkt. Wer nach 4 Runden die meisten Punkte hat, ist Sieger.

Jeder Begriff kommt auch in seiner Englischen Übersetzung vor, so dass man sich die Sprache aussuchen kann und dieses Lernspiel hervorragend zum Englisch Lernen geeignet ist.
Man kann auch mit den Kategorie-Karten spielen. Hier sind nicht die Begriffe explizit sondern die Oberbegriffe vorgegeben.

Das Lernspiel ist reichlich ausgestattet: Die 160 Gitterrätsel-Vorlagen sind (fast) alle unterschiedlich, so dass Spicken oder Auswendiglernen nicht möglich ist. Mit in der Packung sind 4 Bleistifte, der große Sonder-Holzwürfel und Spielkarten mit den zu suchenden Begriffen bzw. Kategorien.

„Buchstabengitter“ ist Lern- und Familienspiel zugleich. Spannend und unterhaltsam werden Konzentration, visuelle Wahrnehmung, Handlungsplanung und englische Begriffe trainiert.

Für 2-4 Spieler von 8-99 Jahren
Spieldauer: 15-30 min.
Sprachen: D, GB
Autor: Wolfgang Dirscherl
Schachtelgröße: ca. 23 x 18 x 4 cm
Empf. VK-Preis: 14,95 EUR

Zur Produktseite von Buchstabengitter: Lernspiele - Buchstabengitter
---------------

IQ-Lernspiel „Agent Doppelnull“ nominiert für den Dt. Lernspielpreis

(6. Juni 2011)

Die Lernspiele-Neuheit „Agent Doppelnull“ von IQ-Spiele ist in der Kategorie ab 9 Jahren für den Deutschen Lernspielpreis 2011 nominiert worden. Damit hat es IQ-Spiele als einziger Verlag überhaupt geschafft, jedes Jahr seit Verlagsgründung zum vierten Mal in Folge eine Nominierung zu erzielen.

Der Lernspieleverlag aus dem oberbayerischen Icking wurde 2007 gegründet. Im Gegensatz zu vielen großen Verlagen, die aus Marketinggesichtspunkten vielen Spielen das Label „Lernspiel“ aufsetzen, steckt hinter IQ-Spielen ein professionelles Konzept. „Deshalb bezeichnen wir unsere Spiele jetzt als „echte Lernspiele“, um uns vom Durchschnitt zu Unterscheiden“, so der Geschäftsführer Dr. Markus Haberer.

Das Know-How zieht der Verlag aus zwei Logopädie-Praxen, einem Fortbildungsinstitut und den mehr als 30jährigen Umgang mit dem lernenden Menschen. „Durch die wiederholten Auszeichnungen, die für einen so jungen Verlag nicht selbstverständlich sind, fühlen wir uns in unserer Arbeit bestätigt“, so Haberer stolz.

“Agent Doppelnull” ist ein Konzentrationsspiel für 2 Spieler, bei dem durch geschicktes Kombinieren und ein wenig Merkfähigkeit die Agenten der gegnerischen Mannschaft entlarvt werden müssen.

Jeder Spieler hat 10 Doppelnull-Agenten mit den Nummern 000 bis 009 und 10 Karten mit den gleichen Nummern. Die Agenten werden so vor sich aufgestellt, dass der Gegner die Doppelnull-Nummern nicht sehen kann. Die Spieler versuchen nun, durch geschicktes Legen und Austauschen der Karten die Nummern der Agenten herauszufinden und diese somit zu entlarven.

Dabei gibt der Gegenspieler an, ob jeweils die Doppelnull-Nummer größer oder kleiner ist als der Wert auf der Karte, die der Spieler dem Agenten zugeordnet hat. Von Runde zu Runde nähern sich die beiden Spieler den geheim gehaltenen Agenten-Nummern. Sieger des Lernspieles ist, wer als erstes alle Agenten der gegnerischen Mannschaft entlarven konnte.

Für 2 Spieler ab 7 Jahren
Spieldauer: ca. 15 min.
Sprachen: D
Autor: Wolfgang Dirscherl
Schachtelgröße: ca. 23 x 18 x 4 cm
Empf. VK-Preis: 14,95 EUR

Zur Produktseite von Agent Doppelnull: Lernspiele - Agent Doppelnull
---------------

Neu bei IQ-Spiele: 3 Sprachförderspiele mit dem „Schnatzelwaps“

(4. Mai 2011)

Der Lernspielverlag IQ-Spiele aus dem oberbayerischen Icking ist in der Branche für echte Lernspiele und sein Know-How bekannt. Das dreiteilige Sprachförderprogramm „Schnatzelwaps, der Flaschengeist“ führt jetzt Kinder ab 4 Jahren und bei Migrationshintergrund spielend leicht an das chronologische Erzählverhalten heran.

Mit zwei Logopädie-Praxen und dem Fortbildungsinstitut „Iigel“, wo die zertifizierten Ausbildungen zum klinischen Lerntherapeuten und Dyslexietherapeuten angeboten werden, hat der IQ-Spiele Verlag eine branchenweit einmalige Basis, um effektive Lernspiele zu entwickeln. Susanne Galonska, die Gründerin des Verlages, hat aus Ihrer 30jährigen praktischen und theoretischen Erfahrung das dreiteilige Sprachförderprogramm „Schnatzelwaps, der Flaschengeist“ entwickelt. Alle 3 Teile sind völlig unabhängig voneinander spiel- und anwendbar.

Der Ansatz, wie Kinder zum zusammenhängenden Sprechen geführt werden, erfolgt über die Präpositionen. Das erste, kleine Lernspiel des Sprachförderprogramms beginnt deshalb mit der visuellen Wahrnehmungsleistung. Diese ist bei Kindern mit Sprachstörungen oftmals nicht ausreichend ausgeprägt.  Im frühen Sprachentwicklungsalter ist es wichtig, Vordergrund und Hintergrund richtig erkennen und schnell benennen zu können. Mit diesem ersten Lernspiel mit dem Titel „Der Schnatzelwaps“ werden beide Fähigkeiten trainiert.

Situationen erkennen, beschreiben und vergleichen sind weitere wichtige Stufen in der Sprachentwicklung. Dabei ist entscheidend, dass sich die Kinder visuelle Eindrücke und räumliche Beziehungen auch über längere Zeit merken können. Diese Fähigkeit dient als Vorbereitung auf die Wortbildabspeicherung, den Leselernprozess und das Lesesinnverständnis vor allem bei Textaufgaben.
Mit dem zweiten Lernspiel „Der Schnatzelwaps erobert die Welt“ werden diese Kompetenzen effektiv und spielerisch gefördert.

Den dritten Teil des Sprachförderprogramms stellt „Der Schnatzelwaps erzählt Dir was“ dar. Mit dieser großen Lernspielesammlung erlernen die Kinder spielerisch und anschaulich das chronologische Erzählverhalten und den richtigen Erwerb und Gebrauch der Präpositionen. Schnatzelwaps, der kleine Flaschengeist, kann sich nach Jahrmillionen aus seiner Flasche befreien und entdeckt die Welt. Die Kinder helfen ihm, diese neue Welt zu beschreiben und zu erklären. Das Programm beginnt mit einfachen Beschreibungen von Abbildungen und Situationen. Dabei werden die Präpositionen des Ortes erlebt und erfahrbar gemacht. Die Präpositionen der Zeit werden eingeführt, indem die Kinder beschreiben, wo sich der Schnatzelwaps zuerst, dann und danach befindet. So werden sie an das chronologische Erzählverhalten herangeführt.

Alle drei Lernspiele sind für entwicklungs- und sprachauffällige Kinder und bei Migrationshintergrund konzipiert und eignen sich in der Einzel- und Gruppentbetreuung in Kindergarten, Therapie und auch Zuhause.

Für 1-4 Spieler ab 4 Jahren
Sprachen: D
Autorin: Susanne Galonska.

Der Schnatzelwaps (1. Teil):
Schachtelgröße: ca. 14 x 10 x 3 cm
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR
 
Der Schnatzelwaps erobert die Welt (2. Teil):
Schachtelgröße: ca. 23 x 18 x 4 cm
Empf. VK-Preis: 14,95 EUR
 
Der Schnatzelwaps erzählt Dir was (3. Teil):
Schachtelgröße:  ca. 37 x 29 x 5 cm
Empf. VK-Preis: 49,00 EUR

Zur Übersichtsseite der Schnatzelwaps-Lernspiele: Sprachförderprogramm

---------------

Wo Zahlen zu Freunden der Kinder werden

(17. Januar 2011)

Das Buch zum Lernspiel „Komm mit ins Zahlenland“ erscheint jetzt in zweiter Auflage – bereits 40.000 Mal verkauft.

Wenn sich erfolgreiche Kinderbuchautoren und der spezialisierte Lernspielverlag IQ-Spiele zusammen tun, dann lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten: Das Buch und das gleichnamige Lernspiel „Komm mit ins Zahlenland“ erfreuen immer mehr Kinder, Erzieher und Eltern. Das Zahlenland-Konzept gehört mittlerweile zum Standard in Kindergärten. Nach 40.000 verkauften Exemplaren kommt jetzt die 2. Auflage des Buchs von Gerhard Friedrich, Viola de Galgóczy und Barbara Schindelhauer auf den Markt. „Kinder, nehmt euch an die Hand, wir wandern froh ins Zahlenland“ – so beginnt die Musik-CD, die dem Bestseller-Buch beiliegt und die Kleinen im Vorschulalter einlädt, ein Land voller Bewegung, Musik, Märchen und Abenteuern, ein Land voller Freude und Spaß zu erkunden: Das Land der Zahlen nämlich.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, verbindet das in dieser Form einmalige Konzept einerseits wissenschaftlich unumstrittene Erkenntnisse, was das Lernen im frühen Kindesalter anbetrifft, andererseits auch wichtige Elemente musikalischer Früherziehung. Spielerisch-emotional lernen die Kinder, die sich mit ihren Eltern oder Erzieherinnen auf den Weg ins Zahlenland machen, den Zahlenraum von 0 bis 10 kennen. Automatisch verinnerlichen die Kinder so wichtige „Vorläuferfähigkeiten“ im mathematischen Bereich, die später als Grundlage in der Schule gefordert sind. „Die Grundlagen für den Schulerfolg werden bereits vor der Schulzeit gelegt“, ist sich die Fachwelt einig. Die Vorläuferfähigkeiten in der Mathematik sind der Mengenaspekt, der Ordnungsaspekt, die Zerlegbarkeit der Zahlen (Rechenaspekt), das Erlernen der Ziffernbilder sowie die simultane Zahlerfassung.

Was sich nun sehr wissenschaftlich anhört (und tatsächlich als Grundlage von „Komm mit ins Zahlenland“ bewusst konzipiert ist), stellt sich für Kinder, Eltern und Erzieher als eine spannende Reise ins Zahlenland. Man erreicht es über den Zahlenweg, und in ihm gibt es Zahlengärten, Zahlenhäuser und Zahlentürme, in denen die Zahlen als Freunde der Kinder wohnen. Weitere Identifikationsfiguren der Kinder werden schnell der Zahlenkobold Kuddelmuddel, der alles durcheinander bringt, sowie die Zahlenfee Vergissmeinnicht, die den Kindern immer wieder hilft, Ordnung in ihre Zahlenwelt zu bringen. Der Kreativität, dem Einfallsreichtum und der Gestaltungsfreiheit von Kindern, Eltern oder Erziehern sind in der Zahlenstadt Tür und Tor geöffnet. Sprache, Motorik, Musikalität, soziale Kompetenz, Lernmotivation, Selbstvertrauen und Allgemeinwissen werden auf dem Weg ins Zahlenland gefördert und gefordert. Zu Recht nehmen die Autoren Privatdozent Dr. Gerhard Friedrich (Schwerpunkte: Mathematik, Neurobiologie und Erziehungswissenschaft), die Musikerin Viola de Galgóczy sowie Barbara Schindelhauer (Leiterin des Instituts für vorschulisches Lernen
www.ifvl.de) Ganzheitlichkeit für die Konzeption von „Komm mit ins Zahlenland“ in Anspruch.

Mit dem Verlag IQ-Spiele haben die Autoren den richtigen Partner mit an Bord.
IQ-Spiele (www.iq-spiele.de) bietet Lernspiele mit neurologischem Konzept. Der Verlag zieht sein Wissen und seine Erfahrung aus zwei angeschlossenen Logopädie-Praxen südlich von München, einem Fortbildungsinstitut und aus über 30 Jahren praktische und theoretische Tätigkeit mit dem lernenden Menschen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass das Lernspiel „Komm mit ins Zahlenland“ für den Deutschen Lernspielpreis nominiert wurde das Konzept wissenschaftlich hervorragend evaluiert ist.

---------------

Nur mit Konzept und Wissen wird aus einem Spiel ein Lernspiel

(16. November 2010)

Neueste neurologische Forschungsergebnisse zeigen, was in den Lernspielen von
IQ-Spiele bereits praktisch umgesetzt ist: Lerneinheiten verankern sich im Gehirn deutlich besser, wenn sie mit Spaß und positiven Emotionen angeboten werden. Somit sind Lernspiele geradezu prädestiniert, als Medium für den schnellen und nachhaltigen Lernerfolg hergenommen zu werden.

Dabei ist nicht jedes Spiel ein Lernspiel, und leider ist nicht überall dort, wo Lernspiel drauf steht, auch eines drin. Ein echtes Lernspiel muss einige wichtige Kriterien erfüllen, z.B. hohe Bewusstheit und Aufmerksamkeit, steigender Schwierigkeitsgrad, häufige Wiederholungen und längere Spieldauer. Es ist unbedingt notwendig, dass der Spieleautor und die Spieleredaktion über fundierte theoretische und praktische Erfahrung mit dem lernenden Menschen und der Funktionsweise des Gehirns besitzen.

Bestes Beispiel ist das Thema Rechtschreibung. Viele Kinder und auch Erwachsene haben Probleme mit den Lernwörtern – also den Wörtern mit Dehnungs-H, langem „i“ oder Doppelvokalen. Ein trockenes Vokabeltraining nach dem Karteikartensystem kann hier nur bedingt Erfolg haben. Es wird von den Schülern als langweilig empfunden, findet in der Regel alleine statt und bringt nur wenige Erfolgserlebnisse – es fehlt also der korrekte neurologische Zugang.

Im LRS-Koffer von IQ-Spiele werden die Lerninhalte korrekt angeboten: Es gibt neben zahlreichen Übungen und Spielen zur Rechtschreibung witzige, spielerische Gedichte z.B. zu den Wörtern, die mit „ah“ geschrieben werden. Im „Der Hahn im Zahnschmerz-Wahn“ kommen alle „ah“-Wörter vor. Ein Kind, das dieses kurze Gedicht einmal gelesen oder gelernt hat, wird die darin vorkommenden Wörter nie wieder mit „aa“ oder einfachem „a“ schreiben. Der Zugang zu diesem Lernthema erfolgt über Spaß, und es gibt keine bessere Eselsbrücke: Nur die Wörter aus dem Gedicht werden mit „ah“ geschrieben.

Der IQ-Spiele Verlag wurde von der Logopädin und klinischen Lerntherapeutin Susanne Galonska gegründet. Zusammen mit zwei logopädischen Praxen südlich von München und dem Fortbildungsinstitut „Iigel“, wo die Ausbildungen zum klinischen Lerntherapeut und Dyslexietherapeut angeboten werden, vereint der Verlag langjährige Erfahrung und vielseitiges neurologisches Wissen.

---------------

Die didacta als Plattform zur Präsentation von Lernspiel-Neuheiten

(29. Oktober 2010)

Der IQ-Spiele Verlag zeigt 2011 auf der Bildungsmesse acht neue Lernspiele

Für den Lernspielverlag IQ-Spiele aus dem bayerischen Icking stellt die didacta als größte Bildungsmesse in Europa die optimale Plattform dar, um Neuheiten zu präsentieren. „Wenn man bedenkt, wie viel Zeit und Kosten hinter der Entwicklung eines guten Lernspieles steckt, dann sind 8 Neuheiten für einen kleinen Verlag sehr viel“, sagt der IQ-Geschäftsführer Dr. Markus Haberer sichtlich erfreut über die rasante Entwicklung des Lernspielverlages.

Unter den Neuheiten ist das dreiteilige Sprachförderprogramm „Schnatzelwaps, der Flaschengeist“. Der Vorgänger war schnell vergriffen, und deshalb hat man sich bei IQ-Spiele dazu entschlossen, das Sprachförderprogramm komplett überarbeitet herauszubringen. Aus einem großen Spielekoffer wurden jetzt drei einzelne „Schnatzelwaps“-Titel, die alle unabhängig voneinander anwendbar sind. Diese Sprachlernspiele eigenen sich für 1-4 Kinder ab 4 Jahre und bei Migrationshintergrund. Sie können in Kindergarten, Förderschule, Therapie und Zuhause optimal eingesetzt werden.

Die weiteren Neuheiten umfassen Lernspiele für Kinder, Erwachsene und für die ganze Familie. Mit dem „Buchstabengitter“, einem schnellen Wörtersuchspiel, haben Kinder, Erwachsene und vor allem ältere Menschen die Möglichkeit, ihrem Rätselhobby spielerisch und interaktiv nachzugehen. Das Spiel ist somit ein optimales Hirnleistungstraining im Alter und für die ganze Familie.

Der IQ-Spiele Verlag wurde von der Logopädin und klinischen Lerntherapeutin Susanne Galonska gegründet. Zusammen mit zwei logopädischen Praxen südlich von München und dem Fortbildungsinstitut „Iigel“, wo die Ausbildungen zum klinischen Lerntherapeut und Dyslexietherapeut angeboten werden, vereint der Verlag langjährige Erfahrung und vielseitiges neurologisches Wissen.

Seit Gründung des Verlages konnte jedes Jahr eine Nominierung für den  Dt. Lernspielpreis erzielt werden. Darüber hinaus sind viele Spiele wissenschaftlich hervorragend evaluiert.

---------------

Lernspiel „Hasen-Hosen“ von IQ-Spiele trainiert spielend die Vokale

(14. September 2010)

Die Neuheit „Hasen-Hosen“ von IQ-Spiele ist eines der wenigen Lernspiele auf dem Markt, das die Vokale und deren Aussprache vermittelt. Dabei ist die Spielregel schnell erklärt, und bis zu 8 junge Spieler können sofort loslegen.

Die Spielidee dieses Wortspiels zur phonologischen Bewusstheit und Lautdiskrimination ist denkbar einfach: In welches Wort passt der gewürfelte Buchstabe?

Die Karten zeigen Wörter, wobei jeweils 1 Buchstabe fehlt. Die Karten werden gemischt und als verdeckter Stapel auf den Tisch gelegt. Die ersten 8 Karten werden offen auf dem Tisch verteilt. Der Spielleiter oder abwechselnd die Spieler würfeln. Alle Spieler suchen nun gleichzeitig eine Karte, in die der gewürfelte Buchstabe passend eingesetzt werden kann.

Dabei gibt es pro Wort nicht nur eine Lösung – mindestens zwei verschiedene Vokale können jeweils sinnvoll eingesetzt werden.
Hinter diesem Lernspiel steckt ein professionell ausgearbeitetes Konzept, das hohen Lerneffekt garantiert. Es eignet sich für den täglichen Einsatz in Schule und Therapie, und ist ebenfalls eine tolle Geschenkidee für Kinder ab 6 Jahre.

Mit „Hasen-Hosen“ üben die Kinder gezielt die Aussprache, das Schriftbild und die Rechtschreibung der Vokale. Es ermöglicht deshalb eine effektive und spielerische Förderung der phonologischen Bewusstheit und der Lautdiskrimination im Rahmen einer abwechslungsreichen Sprachförderung z.B. im Förderunterricht oder Zuhause.

„Hasen-Hosen“ ist das Pendant zum Spiel „Kasse-Gasse“, bei dem es um die Plosivlaute (p,b,k,g,t,d) geht.

Für 1-8 Spieler ab 6 Jahre
Schachtelgröße: ca. 14 x 10 x 3 cm
Sprachen: D
Autorin: Susanne Galonska.
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR
Zur Produktseite von “Hasen-Hosen”

---------------

IQ-Spiele: Lernspiele mit Konzept auf der diesjährigen Spielwiesn

(3. September 2010)

Mit seinen Lernspiele-Neuheiten und zwei Großspielen zum Mitmachen lädt der Lernspielverlag IQ-Spiele aus Icking südlich von München auf den Stand bei der diesjährigen Spielwies´n ein. Die Spielwies´n ist die größte Spieleveranstaltung in München und Umgebung und findet im Rahmen der „FREIZEITSPASS hoch 3“ vom 5.-7. November statt.

Eine der Neuheiten heißt „Der Wortwal“ und ist sogar für den Dt. Lernspielpreis 2010
nominiert, der im November vergeben wird. Seit Gründung des Lernspielverlags konnte bisher jedes Jahr ein IQ-Spiel eine Nominierung für den Deutschen Lernspielpreis erzielen. In diesem Jahr ist das Lernspiel „Der Wortwal“ in der Kategorie ab 9 Jahren auf der Auswahlliste.

Wr fndt gnz schnll pssnd Bchstbn?
Bei diesem Reaktionsspiel für die ganze Familie gewinnen Wortakrobaten, die blitzschnell die Buchstaben zu sinnvollen Wörtern ergänzen: Sprache ist im Gehirn silbisch abgespeichert. Zum fließenden Lesen braucht es keine Vokale (a,e,i,o,u)!

Diese sprachwissenschaftliche Erkenntnis hat der Verlag IQ-Spiele mit „Der Wortwal“ in ein Konzentrationsspiel umgesetzt, das Aufmerksamkeit und Spannung garantiert. Dabei werden spielerisch Wortschatz, Sprachgefühl und Sprachkompetenz trainiert. Im Vordergrund stehen jedoch der Spielspaß und die sprachliche Herausforderung für die ganze Familie. Das Lernspiel eignet sich hervorragend im Förderunterricht und in der Therapie.

Die Spieleneuheit „Nuschel doch mal!“ lädt zum kreativen Umgang mit der Sprache ein. Dabei ist alles erlaubt: Nuscheln, flüstern, lispeln, lallen, zischen oder langsam sprechen wie eine Schnecke. „Nuschel doch mal!“ ist ein Kinderspiel, bei dem sich Kinder sprachlich so richtig austoben können. Dieser spielerische Sprachspaß mit dem Quatschkasper ist eine Neuheit von IQ-Spiele, die jetzt mit großem Interesse auf der Nürnberger Spielwarenmesse präsentiert wurde.

Neben heiterem Spielspaß, Lachen und Kurzweile steckt hinter diesem Lernspiel ein professionelles Konzept: Der bewusste Umgang mit der Sprache ist unverzichtbar für das Erlernen von Lesen und Schreiben. Die Grundlagen werden bereits im frühen Sprachentwicklungsalter gelegt.
Je kreativer Kinder mit Worten und Wortkonstruktionen umgehen können, desto leichter entwickelt sich eine analytische Sprachkompetenz.

Das Legespiel „Raus die Maus!“ bringt die ganze Familie an den Tisch. Hier muss man richtig schnell sein! Dabei dreht sich alles um Minimalpaare - also kleinen Unterschieden zwischen Wörtern. Neben einem rasanten Spielverlauf verspricht das Lernspiel eine effektive Förderung der Lesekompetenz.Eine langsamere Spielmöglichkeit nimmt das Tempo heraus, und die sprachfreie Juniorvariante ist bereits ab 5 Jahren spielbar.

 „Raus die Maus!“ ist ein Wortspiel rund um Minimalpaare. Zwei Wörter, die sich in nur einem Buchstaben unterscheiden, nennt man Minimalpaar. Für das Erlernen des Lesens und einer sicheren Wortschatzkompetenz ist es wichtig, treffsicher kleine Unterschiede in Buchstabenfolgen und Wortbedeutungen erkennen und benennen zu können. Um dies zu trainieren, hat Susanne Galonska aus Ihrer mehr als 30jährigen Berufserfahrung aus der Logopädie und Lerntherapie „Raus die Maus!“ entwickelt.

Die Bestseller „Triovision“ und „Symbotrio“ laden als Großspiele junge und erwachsene Besucher zum Mitmachen ein – Vorsicht: Suchtgefahr! Gut, dass man die Lernspiele zum Messepreis gleich mitnehmen und Zuhause weiterspielen kann…


---------------

„Der Wortwal“ von IQ-Spiele nominiert für den Dt. Lernspielpreis

(18. Mai 2010)

Seit Gründung des Lernspielverlags konnte bisher jedes Jahr ein IQ-Spiel eine Nominierung für den Deutschen Lernspielpreis erzielen. In diesem Jahr ist „Der Wortwal“ in der Kategorie ab 9 Jahren auf der Auswahlliste. Bei diesem Reaktionsspiel für die ganze Familie gewinnen Wortakrobaten, die blitzschnell die Buchstaben zu sinnvollen Wörtern ergänzen.

Wr fndt gnz schnll pssnd Bchstbn? Sprache ist im Gehirn silbisch abgespeichert. Zum fließenden Lesen braucht es keine Vokale (a,e,i,o,u)!

Diese sprachwissenschaftliche Erkenntnis hat der Verlag IQ-Spiele mit „Der Wortwal“ in ein Konzentrationsspiel umgesetzt, das Aufmerksamkeit und Spannung garantiert. Dabei werden spielerisch Wortschatz, Sprachgefühl und Sprachkompetenz trainiert. Im Vordergrund stehen jedoch der Spielspaß und die sprachliche Herausforderung für die ganze Familie. Das Lernspiel eignet sich hervorragend im Förderunterricht und in der Therapie.

Dabei ist die Spielregel schnell erklärt und „Der Wortwal“ für bis zu sechs Personen sofort spielbar. Im Mittelpunkt steht Willi, der Wortwal, der nicht alle Buchstaben vom Meeresgrund mit an die Oberfläche bringt:

Es werden gleichzeitig zwei Karten aufgedeckt. Auf ihnen sind nur Konsonanten (Mitlaute) abgebildet. Der Spieler, der als erstes ein Wort nennt, das aus den abgebildeten Konsonanten der aufgedeckten Karten gebildet werden kann, gewinnt beide ausliegenden Karten. Dabei dürfen beliebig viele Vokale vor, zwischen und hinter die abgebildeten Konsonanten der beiden ausliegenden Karten hinzugefügt werden.

Hier sind Reaktion und schneller Wortschatzabruf gefragt! Aber auch die jüngeren Spieler haben gute Chancen, denn manchmal reicht es, eine Besonderheit auf den Karten zu entdecken.

Das Lernspiel richtet sich an Eltern als Spiel für die ganze Familie und an Spieler für fetzige Runden unter Erwachsenen. Aufgrund des professionellen Konzepts eignet es sich für den täglichen Einsatz in der Schule und Therapie im Rahmen einer abwechslungsreichen und effektiven Sprachförderung.

Für 1-6 Spieler ab 9 Jahre
Schachtelgröße: ca. 14 x 10 x 3 cm
Sprachen: D
Autorin: Susanne Galonska.
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR
Zur Produktseite von “Der Wortwal”


---------------

„Raus die Maus!“ von IQ-Spiele bringt die ganze Familie an den Tisch

(5. Mai 2010)

„Raus die Maus!“ ist das neue Anlegespiel von IQ-Spiele, bei dem man richtig schnell sein muss. Dabei dreht sich alles um Minimalpaare - also kleinen Unterschieden zwischen Wörtern. Neben einem rasanten Spielverlauf verspricht das Lernspiel eine effektive Förderung der Lesekompetenz. Eine langsamere Spielmöglichkeit nimmt das Tempo
heraus, und die sprachfreie Juniorvariante ist bereits ab 5 Jahren spielbar.

„Raus die Maus!“ ist ein Wortspiel rund um Minimalpaare. Zwei Wörter, die sich in nur einem Buchstaben unterscheiden, nennt man Minimalpaar. Für das Erlernen des Lesens und einer sicheren Wortschatzkompetenz ist es wichtig, treffsicher kleine Unterschiede in Buchstabenfolgen und Wortbedeutungen erkennen und benennen zu können.

Um dies zu trainieren, hat Susanne Galonska aus Ihrer mehr als 30jährigen Berufserfahrung aus der Logopädie und Lerntherapie das Lernspiel „Raus die Maus!“ entwickelt. Das dahinter liegende Konzept wird dabei mit einer ganz einfachen Spielidee umgesetzt:

Der Spieler, der an der Reihe ist, darf seine Karten an bereits ausliegende Karten anlegen, wenn sie sich in genau einem Buchstaben an genau der gleichen Stelle unterscheiden. Aber man muss schnell sein, denn man darf nur so lange anlegen, bis der linke Nachbar seine erste Karte gefunden und angelegt hat. Wer als erstes keine Karten mehr hat, ist Sieger.

Die Rückseite der Karten zeigt Abbildungen statt Wörter. Mit dieser Juniorvariante kann man bereits mit Kindern ab 5 Jahren spielen, die noch nicht lesen und schreiben können.

Das Spiel richtet sich an Eltern als fetziges Spiel für die ganze Familie und für den täglichen Einsatz in Kindergarten und in der Therapie.

Für 1-6 Spieler ab 5 Jahre
Schachtelgröße: ca. 23 x 18 x 4 cm
Sprachen: D
Autorin: Susanne Galonska.
Empf. VK-Preis: 14,95 EUR
Zur Produktseite von “Raus die Maus!”


---------------

Nuschel doch mal! – die Spieleneuheit lädt zum kreativen Umgang mit der Sprache ein

(17. Februar 2010)

Bei dieser Lernspiel-Neuheit von IQ-Spiele ist alles erlaubt: Nuscheln, flüstern, lispeln, lallen, zischen oder langsam sprechen wie eine Schnecke. „Nuschel doch mal!“ ist ein Kinderspiel, bei dem sich Kinder sprachlich so richtig austoben können.

Dieser spielerische Sprachspaß mit dem Quatschkasper ist eine Neuheit von IQ-Spiele, die jetzt mit großem Interesse auf der Nürnberger Spielwarenmesse präsentiert wurde.

Neben heiterem Spielspaß, Lachen und Kurzweile steckt hinter diesem Spiel ein professionelles Konzept:
Der bewusste Umgang mit der Sprache ist unverzichtbar für das Erlernen von Lesen und Schreiben. Die Grundlagen werden bereits im frühen Sprachentwicklungsalter gelegt. Je kreativer Kinder mit Worten und Wortkonstruktionen umgehen können, desto leichter entwickelt sich eine analytische Sprachkompetenz.

Dabei ist die Spielidee von „Nuschel doch mal!“ ganz einfach: Der Würfel gibt an, wie der Spieler den Begriff auf der gezogenen Karte aussprechen darf. Die Mitspieler hören gut zu und müssen den Begriff erraten. Hier werden von allen Spielern Kreativität und kräftige Lachmuskeln abverlangt.

„Nuschel doch mal!“ fördert auf spielerische Weise die Artikulation, eine sprachliche Kreativität und die phonologische Bewusstheit.

Das Lernspiel eignet sich für Zuhause, für den täglichen Einsatz in Kindergarten und in der Therapie oder als Geschenkidee für die Kleinen.

Bis zu 8 junge Spieler ab 4 Jahre haben pro Runde 10-15 Minuten richtig viel Spaß.

Für 1-8 Spieler ab 4 Jahre
Schachtelgröße: ca. 14 x 10 x 3 cm
Sprachen: D
Autorin: Susanne Galonska.
Empf. VK-Preis: 9,90 EUR
Zur Produktseite von “Nuschel doch mal!”

---------------
Pressemeldungen von IQ-Spiele finden Sie auch im Internet bei PresseEcho.de


Aktuelles:

Neues Triovision:
Bei uns direkt günstiger!

Versandkosten gesenkt:
Nur 3 EUR innerh. Dtld.!


- mehr dazu -

Service

Möchten Sie 4x im Jahr Infos?

Newsletteranmeldung

Möchten Sie schriftlich bestellen?

Bestellformular

Alle Produkte auf einen Blick:

Katalog u. Produktübersicht

Das sagen andere Kunden:

Kundenbewertung

IQ-Spiele in der Öffentlichkeit:

Pressemeldungen

Weitere IQ-Bereiche

IQ-Lernspiele: Bereich IQ-WissenIQ-Wissen

Fachinformationen kostenlos für Sie
weiter

IQ-Lernspiele: Bereich IQ-PraxisIQ-Praxis

Lernspiele aus der Praxis für die Praxis
weiter

IQ-Lernspiele: Bereich IQ-LehreIQ-Lehre

Fortbildungen & Seminare
weiter

 

  

 

Vertrieb & Partner       für Händler & Presse       Impressum